.ganz neue Wunder.
.HerzReise.
.Hollaender.




EAN 190759252420

Hollaender

Decision Products

Liebster Friedrich! Hörst Du die Klänge klingen - dort oben auf deiner Ehrenwolke im Kleinkunstolymp? Die Arbeit an Deinen Liedern und Texten war und ist in meinem Leben etwas ganz Extraordinäres … Ich fühle mich Dir nah und vertraut, ganz so, als hättest du dieses Programm für mich geschrieben. Seit drei Jahren bist Du mein Begleiter - immer wieder entdecke ich neue Köstlichkeiten, immer wieder erfreut Dein Werk mein Herz, lässt mich lachen und weinen, bringt alles in mir zum Klingen! Ach Du mein fliegender Holländer, Du Friedrich der Große der Kleinkunst, Du wie wunderbar, dass es Dich gibt! Wunderlich

Spielzeit: (59:46)

Gesang
Wunderlich


bitter-süßes Piano
Andrej Leikam

Cello mit Herz und Seele
Margarita Fonotova



Live-Aufnahme im Tor 3 in Hagen von
Gert Rickmann-Wunderlich und Volker Sassenberg

Gemischt unter Finians Regenbogen von
Gert Rickmann-Wunderlich und Volker Sassenberg


Produziert von
Gert Rickmann-Wunderlich und Volker Sassenberg

Die Ruhr-Chansonette WUNDERLICH lädt ein zu einer Zeitreise von 50 Jahren, als es für Frauen zunächst - kaum war die Aufräumarbeit getan - wieder hieß: zurück an den Herd. In Pumps und Bleistiftrock hantieren sie zwischen Nierentisch und Tütenlampe, und ein erotisches Verhältnis pflegen sie insbesondere zu ihren Einbauküchen. Das Schwarzwaldmädel verheißt Liebesglück, Sissi wird Kaiserin, die Heide ist grün, das Korsett ist eng und die Idylle bisweilen unerträglich.

Wer ausbricht, gilt als unangepasst und eigenwillig, sündig und verrucht. Und doch gibt es sie, diese Frauen, die für ein neues Lebensgefühl stehen. Im Film und auf der Bühne, in der Literatur und im Film. Sie wurden zu den Idolen nachfolgender Generationen.

WUNDERLICH singt ihre Lieder … und ihre eigenen … und die von Friedrich Hollaender.