.ZugZwang - Drei.
.ZugZwang - Eins.
.ZugZwang - Zwei.




EAN 889853968329

ZugZwang - Drei

Decision Products

ZUGZWANG ist erstklassige Hochgeschwindigkeitsverbalakrobatik aus der Pendlerhölle der 2ten Klasse. Sieben Zugfahrten, neun frische Geschichten und ein Krokodil. Dieses Mal mit Besuch in der Uniklinik und Antworten auf die Fragen: Wird es das ungeliebte Produkt eines hastig dahin geradelten Inzests tatsächlich schaffen, sich zwischen Neuss und Geilenkirchen mittels eines Kaugummis zum Orgasmus zu schmatzen? Kann Rouwen im Bordrestaurant eine Flasche Geneva auftreiben? Und wer hat eigentlich Amerika entdeckt?

Spielzeit: (56:00)

Sprecher

Christian Lea

Regie
Volker Sassenberg

Tontechnik und Schnitt
Marc Sander

Cover Design
Christian Lea

Grafik
Ingo Masjoshusmann

Fotos
Thomas Bienert

Aufgenommen und gemischt unter Finians Regenbogen


Produziert von Volker Sassenberg

Sezierte Plüschkrokodile, blutgeile Frutarierinnen.

Außerdem barbitural gechillte Holländer.

Diese Zeit gehört dir. 

ZUGZWANG ist die Chronik des alltäglichen Zweite-Klasse-Wahnsinns zwischen Frankfurt, Berlin, Düsseldorf, Göttingen und … ZUGZWANG sind Begebenheiten unter Mitwirkung von Menschen. Von rasenden Schicksalsgemeinschaften, die, in selbst erwählter Anonymität gefangen, der Ankunft an ihren jeweiligen Zielbahnhöfen harren.

ZUGZWANG sind Momentaufnahmen, wie man sie nur auf Reisen festhalten kann. Erlebt und aufgeschrieben. Während einer Zugfahrt.
- außer denen, die nicht während einer Zugfahrt erlebt und aufgeschrieben wurden.

ZUGZWANG ist für alle Bahnfahrer und Bahnhasser.

Für alle Reisenden und Ankommenden. Für Gutmenschen und Misanthropen.

ZUGZWANG ist wortgewaltig aber authentisch.

Absurd, komisch und selten sogar lehrreich.